myMindness

So schaffst du dir eine solide Basis für mentale Stärke, Resilienz und umfassendes Wohlbefinden

Impuls

Stress schwächt Immunsystem

Wir werden von unserem Immunsystem vor Viren, Bakterien und vielen anderen Krankheitserregern geschützt. Die Vitalität unseres Immunsystems hat so Einfluss auf beispielsweise Infektionskrankheiten, aber auch auf unser Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen und alle Vorgänge im Körper, bei denen Antikörper und Abwehrzellen benötigt werden. Ist das Immunsystem schwach, erkennen die Abwehrzellen Fremdkörper nicht schnell genug und reagieren verzögert oder gar falsch.

Unser Immunsystem verliert mit zunehmendem Alter an Wirksamkeit. Und es gibt noch andere Einflüsse, die unser Immunsystem beeinträchtigen. Dazu gibt es eine neue Untersuchung der Universität von Südkalifornien. Ausgewertet wurden Daten, die sich auch auf Erfahrungen mit Mobbing, Diskriminierung oder Arbeitslosigkeit beziehen. Auch Stress, belastende Lebensereignisse oder Traumata wurden berücksichtigt. Die Ergebnisse sind eindeutig und bestätigen die Resultate zahlreicher anderer Studien: Chronischer Stress beeinträchtigt die Immunabwehr.

Was liegt also näher, als sich um das eigene „mentale Immunsystem“ zu kümmern? Im Grunde funktioniert es ähnlich wie dein körperliches Immunsystem. Mit myMindness und Aktive Stresskompetenz nimmst du direkt Einfluss auf diese Mechanismen und förderst deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.